Minecraft mods gratis herunterladen

Bei San Jose Mercury News behauptet George Avalos, dass Mods definitiv für “Mainstream-Enthusiasten” geeignet sind, warnt aber davor, dass Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen, um das Herunterladen von “gefährlicher und Spam-Software” bei der Suche nach Minecraft-Mods zu vermeiden. Avalos bemerkt auch, dass die Installation von Mods wahrscheinlich die Aufmerksamkeit des Erwachsenen erfordern wird,[8] obwohl Minecraft in der Regel Kinder anspricht. [67] Max Eddy vom PC Magazine wirft auch einen Punkt in Bezug auf den Prozess der Einrichtung eines Spiels mit Mods, behauptet ,es scheint ziemlich kompliziert” und dass zunächst war er “zu angst, Minecraft überhaupt mod”, aber lernte, es zu schätzen, als er erkannte, dass Modding Minecraft ist “ziemlich verzeihend”. [72] Eddy erwähnt jedoch, dass er das gefühlsgleiche Entwicklungstempo von Mojang in Bezug auf das Hauptspiel den Fortschritt der beliebtesten Mods verlangsamt hat. [72] Wollten Sie schon immer Nuklearingenieur werden, ohne physikalisch zu lernen und mehrere Jahre höhere Ausbildung zu durchlaufen? Dann ist Big Reactors der Mod für dich. Mit Big Reactors können Sie riesige, vollständig konfigurierbare Reaktoren bauen, um den Leistungsanforderungen all der anderen industriellen Mods gerecht zu werden, an denen Sie getüftelt haben. Besser noch, es ist so konzipiert, dass es mit ComputerCraft verbindet, was bedeutet, dass Sie Ihr Kraftwerk aus sicherer Entfernung überwachen, regulieren und programmieren können – sollten Sie zu viel basteln und eine Kernschmelze verursachen, die es ist. Nicht alle Mods werden jedoch Gameplay-Elemente hinzufügen. Andere optimieren lediglich die GUI, z. B.

indem sie eine Minikarte hinzufügen,[10][34][44] versuchen, das Rendern des Spiels zu glätten, wie Optifine, [10][38][40] oder indem sie dem Spieler erlauben, alle Gegenstände sowohl im Basisspiel als auch in den Mods des Spielers zu durchsuchen und nachzuschlagen, wie man sie erstellt, wie JEI (Just Enough Items). [24] [38] [40] [41] Mods werden manchmal in sogenannten “Modpacks” zusammengefasst, die vom Endbenutzer einfach heruntergeladen und gespielt werden können, ohne dass der Spieler über umfassende Kenntnisse zur Einrichtung des Spiels verfügen muss. [24] [52] Content-Ersteller nutzen dies zu ihrem Vorteil, damit Mods interagieren können, so dass eine bestimmte Erfahrung bereitgestellt werden kann,[53] manchmal unterstützt, indem Konfigurationsdateien und benutzerdefinierte Texturen in den Mix geworfen werden. [54] Die beliebtesten Modpacks können über Launcher wie die Twitch Desktop App, Feed the Beast, Technic Launcher und ATLauncher heruntergeladen und installiert werden. [55] [53] Einige Mods fügen mächtige magische Gegenstände hinzu.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.